Zeit für mich - ein Seminar für Mütter

Geht es Ihnen manchmal auch so? Es ist morgens, 8:30 Uhr. Die Nacht hat den Titel "wirklich gelungene Nacht" mal wieder nicht verdient und in zehn Minuten müssen Sie das Haus verlassen. Im allerletzten Moment bemerken sie, dass es bedeutend besser wäre, das inzwischen laut schreiende Kind doch noch einmal zu wickeln ... und langsam aber sicher schwindet ein wenig das Gefühl, wie schön das Leben mit einem Baby doch immer ist.

Gerade in der ersten Zeit mit einem Baby kommen die eigenen Bedürfnisse häufig zu kurz, aus einem Paar sind Mama und Papa geworden, und Ruhe, Entspannung und ein harmonisches Zusammenleben ergibt sich nicht immer wie gewünscht.

Viele Mütter fühlen sich zerrissen zwischen den eigenen Ansprüchen, den Ansprüchen der Kinder, des Partners oder der Familie. Immer kommt irgendwas zu kurz – meist sie selbst. Eigene Bedürfnisse und Wünsche werden immer wieder in den Hintergrund gestellt und zerplatzen schließlich wie eine Seifenblase. Sie fühlen sich müde, ausgelaugt und oft mehr als "Maschine" statt als lebendiger Mensch ...

Dieses Seminartage bieten Ihnen Zeit um, sich wieder auf sich selbst zu besinnen, zu entspannen und im Alltagsstress einmal innezuhalten. Wo stehe ich? Wie erreiche ich meine Ziele? Lebe ich mit realistischen Ansprüchen?

Unter Gleichgesinnten fällt es leichter, Probleme anzusprechen, eigene Fähigkeiten und Stärken neu zu entdecken und im gemeinsamen Austausch zu erleben, dass es anderen ganz ähnlich geht.

Lernen Sie, mit mehr Lebensfreude den Familienalltag zu genießen.

Wir werden
über Ihre Ziele sprechen und über die Realisierbarkeit Ihrer sowie fremder Ansprüche nachdenken, damit Sie sich von überhöhten Erwartungen lösen können.

Sie können
entdecken, was in Ihnen steckt, sich Ihrer Stärken wieder bewusst werden und morgen tun, wovon Sie heute träumen.

Zeitmanagement und Familienorganisation neu überdenken, dadurch mehr Zeit für sich selbst schaffen sowie gemeinsam Tipps und Tricks für den Alltag austauschen.

Wir sprechen über
Ihren Umgang mit Alltagsstress, die oft unterschätzte Bedeutung von Pausen und Träumen und Ihre Doppel-Rolle als Mutter und Frau, damit Sie das andere am Partner wieder schätzen lernen und die Partnerschaft neu beleben.

Dauer: 2 mal 4,5 Stunden
Termine und Kosten: auf Anfrage