Methoden des Zeitmanagements und des zielgerichteten Arbeitens

Stress, Belastung und hohe Flexibilität zeichnen den Alltag in sozialen Berufen aus. Um in diesen oft hektischen und sich spontan ergebenden Situationen nicht "den Faden zu verlieren" und weiterhin geplant und strukturiert zu arbeiten ist das Kennen und der Umgang mit verschiedenen Planungs- und strukturierungssystemen von Nöten.

Aus diesem Grund lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden zur Strukturierenden Arbeit kennen um die für sich effektivste Arbeitstechnik herauszufinden. (z. B. A-B-C-Analyse, Prioritäten erkennen und danach arbeiten, Möglichkeiten des Delegierens entwickeln). Außerdem wird daran gearbeitet, realisierbare Ziele und Methoden der Erfolgskontrolle zu entwickeln.

Dauer und Kosten auf Anfrage

<- zurück zur Übersicht