Gesprächsführung für Eltern-, Team- und Konfliktgespräche

Viele sozialpädagogische Fachkräfte sind sich unsicher über die Methoden und Möglichkeiten, Gespräche zu führen.

Ziel dieser Fortbildung ist es, den Teilnehmern produktive Methoden für Eltern-, Team- und Konfliktgespräche zu vermitteln. Dazu werden u. a. Gesprächsprinzipien der personenzentrierten Gesprächsführung nach Rogers erarbeitet (Echtheit/Kongruenz, positive Wertschätzung und Einfühlendes Verstehen). Im zweiten Schritt werden diese Methoden der Gesprächsführung auf die besonderen Bedingungen bei der Umsetzung in die sozialpädagogische Praxis überprüft und modifiziert. Abschließend geben Übungen in der Anwendung Sicherheit.

Dauer und Kosten auf Anfrage

<- zurück zur Übersicht